Sonntag, 1. August 2010

Archipel

Ich wollte heute mal was ganz anderes fädeln und da ist mir mein Biloba-Buch in die Finger gefallen, das ich letztes Jahr unbedingt haben musste, aus dem ich aber noch nichts gefädelt habe.
Dieser Anhänger gefiel mir sofort und nachdem ich auch das passende Material gefunden hatte, ging es auch schon los.



Verwendet habe ich 8mm Swaro-Rivolis in den Farben golden shadow, olivine, crystal copper, indian red und smoked topaz, dazu 11er Del. Nr. 371 (miyuki) und 83 (toho) und 15er Roc. Nr. 702 (toho).
Da mir die Kette sehr viel Spaß gemacht hat, werde ich noch das passende Armband dazu fädeln.

Kommentare:

  1. ...die ist traumhaft schön. Einfach mal so gefädelt, ist schon klar, du Turbofädlerin.
    Die mußt du mir unbedingt mal in natura zeigen.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    sag mal wieviel Zeit hattest denn du übrig???? grins.... Die Kette ist mal richtig klasse. der Hammer.
    lg karin

    AntwortenLöschen